Digitale Alchemisten

Digitale Alchemisten verstehen sich als Nachkömmlinge der schamanischen, alchemistischen Traditionslinie. Es sind neuzeitliche, mit Hochtechnologie ausgerüstete Forscher auf der Suche nach dem Geist in der Maschine, der Meta-Kommunikation mit dem planetaren Ganzen (Weltenseele) und funktionellen Wegen der inneren Transformation. Die Bits und Bytes des Cyberspace verstehen sie als „Prima Materia“, jenem Urstoff aus dem unendlichen Laboratorium der Natur, aus dem alle weiteren Stoffe hervorgebracht werden können. Wie einst sind sie an den Grenzen der etablierten Wissenschaft angesiedelt und fühlen sich verantwortlich für den lebendigen Geist der Gemeinschaft. Die Bio-Genetik, Bio-Technologie und Quantenmechanik genannten Wissenschaftsgebiete sind Neuformen digitaler Alchemie, die den Weg für die Fusion von Mensch, Tier(maschine) und Gott vorantreiben.